Skip directly to content

News

Eindrücke vom Knowledge Jam Lego Serious Play

Am 27.11.2014 fand in der Cogneon Akademie in Nürnberg der 21. Knowledge Jam statt. Dieses Mal stand das Experimentieren mit der Methode Lego Serious Play auf dem Programm. Mit den insgesamt 12 TeilnehmerInnen entstanden neue Ideen für die Weiterentwicklung des Management 2.0 Toolkits.

In den vergangenen Jahren war ein Trend im Wissensmanagement klar erkennbar: der Fokus verschiebt sich von der Bewahrung und dem Transfer bestehenden Wissens mehr

Newsletter 11/2014: Innovation mit Lego Serious Play

Durch den schnellen Wandel gehören die eher statischen Wissensmanagement-Ansätze wie beispielsweise die berüchtigte "Wissensdatenbank" kaum noch zu den angesagten Methoden der Szene. Wie schon Nonaka im Interview "A Conversation with Ikujiro Nonaka" betont hat, verschiebt sich der Fokus von "Information processing" hin zu "Knowledge creation" und damit rückt das Thema Innovation in den Fokus.

Knowtech Keynote von Harald Schirmer

Harald Schirmer von der Continental AG hat auf der diesjährigen KnowTech die Keynote mit dem Thema "Lebendiges Wissen - Organisation als Lebendiger Organismus" gehalten. Ein Highlight war das "Schieberegler-System" zur Feinjustierung von Enterprise 2.0.

Der Vortrag von Harald Schirmer eröffnete die KnowTech am ersten Tag in gewohnt energetischer Weise. Wie bereits zuvor auf der Veranstaltung Zusammenarbeit 2.0 in Tutzingen im Vortrag "Conti goes

National Podcast Day 2014

Heute, am 30. September 2014 findet der erste National Podcast Day statt. Dieser Jahrestag soll dazu dienen, die Methode und Technik des Podcastings einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das ist auch für Wissensmanagement und die Wissensgesellschaft im Allgemeinen interessant, da in Podcasts viele Nischen-Wissensthemen behandelt werden, die in den Massenmedien keinen oder nicht ausreichend Platz finden.

11 Milliarden für bundesdeutsche Wissensstrategie

Die Bundesregierung unterstützt den Weg von Deutschland in die Wissensgesellschaft seit 2006 mit der Hightech Strategie. In dieser wird das Leitbild eines "innovativen Deutschland" festgesetzt. Die Strategie aus dem Jahr 2006 wurde nun aktualisiert, die Regierung investiert 11 Milliarden Euro in die Maßnahmen der Strategieumsetzung.

Umzug Cogneon Community vollzogen

Im Jahr 2011 sind wir mit unserer Community auf die Plattform mixxt umgezogen und haben darauf Aktionen wie beispielsweise die gemeinsame Erarbeitung eines Wissensmanagement-Grundlagen-Texts oder die Begleitung des Benchlearning Projekts Social Intranet gefahren. Unser Plattform-Anbieter mixxt steht kurz davor, eine neue Plattform mit dem Namen tixxt zu launchen wodurch dann auch die alten mixxt-Plattformen Stück für Stück abgelöst werden sollen.

OpenSym 2014 Vorschau

Vom 27.-29.08.2014 findet in Berlin die OpenSym statt, eine Konferenz für Praktiker und Wissenschaftler rund um Themen zu "Open Collaboration". Mit im Programm knapp 30 Beiträge und eingeladene Keynotes. Die Jury und Organisation besteht aus anerkannten Experten und Expertinnen, z.B. Dirk Riehle (FAU Erlangen-Nürnberg), Ulrike Cress (Uni Tübingen), Kathrin Möslein (FAU Erlangen-Nürnberg), Astrid Wichmann (Uni Bochum), Ward Cunningham und Simon Dückert als Community Track Chair.

12. Koblenzer eLearning-Tage im Rückblick

Vom 26.-27.06.2014 fanden auf dem Universitätscampus Koblenz die 12. Koblenzer eLearning-Tage mit insgesamt neun Vorträgen und zwei Workshops statt. Bereits bei der elften Ausgabe der eLearning-Tage wurde der Trend sichtbar, multimediale Inhalte wie Video und Audio in der Lehre einzusetzen. Daher wurde die Erstellung multimedialer Lerninhalte zum Schwerpunktthema der diesjährigen Tagung gewählt. Und wie es sich für so ein Thema gehört, wurden jetzt die meisten Beiträge der Veranstaltung im Netz bereitgestellt.

Enterprise 2.0 bei der Continental AG

Vom 23.-24.06.2014 fand in Tutzing am Starnberger See die Fachtagung Zusammenarbeit 2.0 statt (Programm). Es ging um die Fragestellung, ob soziale Medien unsere Arbeitswelt revolutionieren und ob digitale Medien eine neue Arbeitskultur schaffen. Da die Tagung vom Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbund mitorganisiert wurde, wurde das Thema von Arbeitgeber- und Arbeitnehmer-Seite beleuchtet. So tauchten im Programm neben Vertretern von Firmenbeispielen beispielsweise auch Constanze Kurz aus dem Ressourt "Zukunft der Arbeit" der IG Metall.

Newsletter 08/2014: Wir nehmen neue Kunden auf

Nachdem es in der Sommerzeit immer etwas ruhiger zugeht und im Bereich des Wissensmanagement nicht so viel Spannendes passiert, wollen wir den Sommer-Newsletter einem anderen Thema widmen. Wir haben bisher kaum Marketing betrieben, weil wir immer mehr Nachfrage hatten. Doch um die Vision der "Wissensrepublik Deutschland" Wirklichkeit werden zu lassen, wollen wir jetzt in die nächste Wachstumsphase eintreten.

Zum Newsletter ...

Seiten